Regeln: Taschkent

Regeln: Taschkent

von Sezgin Güven

Hier finden Sie Tipps und Regeln als PDF Datei zum herunterladen

Aufbau

Zu Beginn werden die Waren, die Aktionskarten und die Waren auf die verschiedenen Felder der Karawane verteilt. Die Spieler erhalten ihren Sichtschirm, ein Startkapital von 3 Tugrik 3 Handelsposten und plazieren ihren Kameltreiber auf einem Karawanenfeld. Von den Handelskarten werden zehn Karten offen auf die Felder in der Spielbrettmitte abgelegt.

Ziel

Ziel des Spiels ist es, die wertvollsten Handelskarten bzw. deren Kombination zu sammeln. Diese Karten erhalten die Spieler durch den Bau von Handelsposten und Handelshütten in der Aktionsrunde, deren Dauer ungewiss ist. Weitere Aktionsmöglichkeiten sind der Erwerb von Aktionskarten, der Startspielerposition und von Waren.

Zugablauf

Der Spieler am Zug bewegt seinen Kameltreiber um bis zu drei Schritte vorwärts, errichtet einen Handelsposten oder eine Hütte, oder nimmt profam Geld. In der Handelsphase werden die Gebiete der Reihe nach gewertet. Ausgehend vom Startspieler verkaufen die Spieler nun reihum die mitgeführten Waren und tauschen diese in Geld oder Warenkarten ein.

Das könnte Sie interessieren

We use cookies to personalize content and ads. Social media features and analyze traffic to our website. We also share information about your use of our website with our social media, advertising and analytics partners. Our partners may collate this information with other information that you provide or that you collect as part of your use of the Services. You accept our cookies if you continue to use this website. Akzeptieren